Seite 5 von 8
#81 RE: Handball ist auch Sport von hadischa 20.11.2019 21:58

avatar

Zitat von Ebro im Beitrag #80
Zitat von hadischa im Beitrag #78
Beide bekannt für Unsportlichkeiten


So pauschal würde ich das nicht sagen wollen.....!


Man kann das auch real publizieren.
Ist aber Schnee von Gestern.
Nur in MD sind die nicht vergessen, da hängt irgendwo was.
Freue mich trotzdem auf morgen und hoffe, beide stehen auf der Platte.

#82 RE: Handball ist auch Sport von eljem 21.11.2019 00:21

Heinevetter ist mE voll der Freak. Meine ich positiv. Der Oliver Kahn des Handballs sozusagen. Wolff ist auch so ähnlich. Wer sich in ein Handballtor stellt, freiwillig, muss schon irgendwie wahnsinnig sein.

#83 RE: Handball ist auch Sport von hadischa 21.11.2019 15:43

avatar

Zitat von eljem im Beitrag #82
Heinevetter ist mE voll der Freak. Meine ich positiv. Der Oliver Kahn des Handballs sozusagen.


Die Heimatzeitung bezeichnete den Magdeburger Master-Coach (Handball), als den Jürgen Klopp des Handballs.
Das war Spitze, alles brüllte.

#84 RE: Handball ist auch Sport von Ebro 21.11.2019 20:56

Danke an beide Mannschaften für ein unheimlich geiles Spiel. Sowas habe ich lange nicht gesehen.Glückwunsch an die Füchse!!

#85 RE: Handball ist auch Sport von 1/jg-2 21.11.2019 21:23

Die Hilflosigkeit im Angriff war schon eher bemitleidenswert als peinlich, so wie in einigen Spielen in jüngster Vergangenheit . Da fehlt die Klasse.
Da nun auch noch Green keinen Finger an einen Ball bekommen hat war nur eine Niederlage drin.

#86 RE: Handball ist auch Sport von hadischa 21.11.2019 21:56

avatar

Zitat von Ebro im Beitrag #84
Danke an beide Mannschaften für ein unheimlich geiles Spiel. Sowas habe ich lange nicht gesehen.Glückwunsch an die Füchse!!


@Ebro, wenn es dir gefallen hat, in Ordnung.
Den 6600 Zuschauern in der Halle hat es nicht so gefallen.
Es wurde prophezeit Not gegen Elend, es spielte eigentlich nur Not, Elend hatte keine Linie und keinen Torwart, obwohl noch einer Platzhalter war.

1/jg-2 muss ich voll zustimmen. Es sah alles sehr hilflos aus.
Den Master-Coach begreife wer will, aber, sein neues Schlagwort, man lernt auch aus Nederlagen. Nur langsam sollte man ausgelernt haben, die 1. Hälfte ist dann vorbei.

Glückwunsch nach Berlin zum Sieg.


Edit: @eljem durch @Ebro ersetzt

#87 RE: Handball ist auch Sport von eljem 21.11.2019 22:27

Zitat von hadischa im Beitrag #86
Zitat von Ebro im Beitrag #84
Danke an beide Mannschaften für ein unheimlich geiles Spiel. Sowas habe ich lange nicht gesehen.Glückwunsch an die Füchse!!


@eljem, wenn es dir gefallen hat, in Ordnung.
Den 6600 Zuschauern in der Halle hat es nicht so gefallen.
Es wurde prophezeit Not gegen Elend, es spielte eigentlich nur Not, Elend hatte keine Linie und keinen Torwart, obwohl noch einer Platzhalter war.

1/jg-2 muss ich voll zustimmen. Es sah alles sehr hilflos aus.
Den Master-Coach begreife wer will, aber, sein neues Schlagwort, man lernt auch aus Nederlagen. Nur langsam sollte man ausgelernt haben, die 1. Hälfte ist dann vorbei.

Glückwunsch nach Berlin zum Sieg.




Was meinst Du "hat mir gefallen"?

#88 RE: Handball ist auch Sport von hadischa 21.11.2019 22:31

avatar

Zitat von eljem im Beitrag #87
Was meinst Du "hat mir gefallen"?

Man, das Spiel.

#89 RE: Handball ist auch Sport von eljem 21.11.2019 22:53

Habe ich doch gar nicht gesehen .... ich hatte nur gesagt, was ich von Heinevetter halte. So ganz allgemein. Egal. Drücke immer noch allen "Ost-Mannschaften" in diversen Ligen die Daumen. Zuvörderst den Eisernen im Fußball. Aber das ist hier OT.

#90 RE: Handball ist auch Sport von hadischa 21.11.2019 23:05

avatar

Zitat von eljem im Beitrag #89
Habe ich doch gar nicht gesehen .... ich hatte nur gesagt, was ich von Heinevetter halte. So ganz allgemein. Egal. Drücke immer noch allen "Ost-Mannschaften" in diversen Ligen die Daumen. Zuvörderst den Eisernen im Fußball. Aber das ist hier OT.


Ich bitte um Entschuldigung, glatt mit @Ebro verwechselt.
Mal gleich korrigieren.

#91 RE: Handball ist auch Sport von hadischa 05.12.2019 16:30

avatar

Heute gehts gegen die Flensen (Flensburg).
Bei Aufmerksamkeit und Disziplin sollte ein Sieg möglich sein.
Mal sehen wir der Dräner die Mannschaft eingestellt hat.
Bin dann mal wech.
Später mehr.

#92 RE: Handball ist auch Sport von OldMan 05.12.2019 17:42

avatar

Habe heute aus verschiedenen Gründen keinen weiteren Bezug mehr dazu, habe aber in meiner Jugend auch Handball gespielt (TU Dresden), aber nie so recht Erfolg gehabt. Ich sage mal so: Ich habe mit Fußball nichts am Hut, Handball ist ein schnelleres aufregenderes Spiel, auch für die Zuschauer!

OldMan

#93 RE: Handball ist auch Sport von hadischa 05.12.2019 21:41

avatar

26:25 unglaublich, wer hätte das zur HZ gedacht? Das war eine gute 2.HZ des SCM.
Gut das Hornke dem Druck in der 60.Minute, den Siebenmeter verwandeln zu müssen, standgehalten hat.
Auch der TW Green heute mit toller Leistung wie auch Damgaard, der uns mal wieder den A..... gerettet hat.
Schmidt wäre fast zur tragischen Figur geworden, lässt kurz vor Schluss zwei 100%-ige liegen, und fälscht einmal unglücklich zum Gegentor ab, holte aber immerhin den entscheidenden Siebenmeter heraus.

Unerklärlich die SG, haben alles in der Hand beim 9:14 und bekommen dann das Muffensausen. Lag es nur an der Halle, die man ja nach 15 Minuten sogar schon hinter sich hatte? Oder war es eine Kopfsache, weil man beim Angstgener spielte, gegen den man seit 2011 nicht mehr gewinnen konnte?

Noch nie war die Chance so gross wie heute, hier 2 Punkte mitzunehmen. Wenn nicht heute, wann dann? So läuft es manchmal, wenn 2 total verunsicherte Teams aufeinandertreffen und ihren eigenen Ansprüchen in dieser Saison weit hinterherlaufen.

Der Trainer wieder mal mit Zeitstrafe und die letzte Auszeit hat er glaube ich auch verschenkt? Zumindest hat der heutige Sieg seinen Job bis zum Saisonende gerettet.
Der Mannschaft hat er damit keinen gefallen getan.

Flensburg wird sich auf der Heimreise fragen, wie sowas passieren konnte, man führt 50 Minuten und dann verliert man das Spiel noch.
Was solls, zwei Punkte für die Tabelle.

#94 RE: Handball ist auch Sport von eljem 06.12.2019 00:14

Ist eigentlich Frauen-Handball auch Sport? Frag nur wegen der WM ...

#95 RE: Handball ist auch Sport von Ebro 06.12.2019 08:02

@Hadi, dass Du von dem Wiegert nichts hälst ist ja bekannt.
Diese Zeitstrafen für Trainer sind ja nun kein Alleinstellungsmerkmal in Magdeburg. Wer wie ich die Möglichkeit hat, die ganze Woche Handball zu sehen wird feststellen, dass auch andere Trainer zu emotional agieren.
Als ich in der Schweiz tätig war, passierte mir das auch mehrmals.
Ansonsten war das gestern ein toller Handballabend, habe mich sehr über Balingen und meinem Kumpel Strobel gefreut.

#96 RE: Handball ist auch Sport von hadischa 06.12.2019 17:27

avatar

Zitat von Ebro im Beitrag #95
Ansonsten war das gestern ein toller Handballabend, habe mich sehr über Balingen und meinem Kumpel Strobel gefreut.

Balingen, spielt da nicht auch de la Pena, der Spanier?
Soll ja irgendwann wieder nach MD kommen.
Zitat von Ebro im Beitrag #95
Diese Zeitstrafen für Trainer sind ja nun kein Alleinstellungsmerkmal in Magdeburg.

So langsam werden sie es.

#97 RE: Handball ist auch Sport von hadischa 20.12.2019 20:34

avatar

Nächstes Jahr oder auch nächsten Monat beginnt die Europameisterschaft Handball statt.

Das (mögliche )Team der dt. Nationalmannschaft.
1 Bitter
3 Gensheimer
4 Golla
7 Wienczek
9 Reichmann
13 Pekeler
20 Weber
22 Michalczik
25 Häfner
32 Semper
33 Wolff
35 Kühn
38 Böhm
48 Kohlbacher
73 Kastening
93 Zieker
95 Drux



Linksaußen: Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen), Patrick Zieker (TVB Stuttgart)

Rückraum links: Fabian Böhm (TSV Hannover-Burgdorf), Philipp Weber (SC DHfK Leipzig), Julius Kühn (MT Melsungen)

Rückraum Mitte: Paul Drux (Füchse Berlin), Marian Michalczik (TSV GWD Minden)

Rückraum rechts: Franz Semper (SC DHfK Leipzig), Kai Häfner (MT Melsungen)

Rechtsaußen: Tobias Reichmann (MT Melsungen), Timo Kastening (TSV Hannover-Burgdorf)

Kreis: Hendrik Pekeler (THW Kiel), Jannik Kohlbacher (Rhein-Neckar Löwen), Patrick Wiencek (THW Kiel), Johannes Golla

Tor: Andreas Wolff (KS Vive Kielce/POL), Johannes Bitter (TVB Stuttgart)


Hier und da gibt es schon Überraschungen, Heinevetter nicht dabei, Lemke fehlt, Groetzki taucht nicht auf, Musche darf in MD studieren. Wiede, Weinhold fehlen auch, so auf den ersten Blick.
Jogi Bitter, der alte gute TW darf noch mal, super.
Bin gespannt was so passiert. Es sollen ja viele Spiele übertragen werden.

#98 RE: Handball ist auch Sport von Ebro 20.12.2019 21:16

Wiede unterzieht sich am 30. Dezember einer Schulteroperation, der Raffi Weinhold hat noch Sorgen mit seiner Patellasehne im linken Fuß.
Ehrlich, das hätten die Beiden auch schon vorher sagen können, ähnlich Strobel, der hat gleich Klartext gesprochen.
Dadurch hätte der Prokop andere Möglichkeiten der Überlegung gehabt.

#99 RE: Handball ist auch Sport von hadischa 22.12.2019 17:22

avatar

Vorweihnachtliches Spektakel in der GETEC-Arena (Bördelandhalle). Der SCM hatte die MT Melsungen zu Gast zum Punktspiel der HBL.
Einen Sieg konnte man nicht vorab einplanen, dazu ist die MT zu bissig, zu grob, zum Teil auch unsportlich, was im Verlaufe des Spiels auch zutraf.
Mit einer konsequenten Abwehr war vieles nicht mehr zu vereinbaren. Die MT Melsungen ist für mich, seit jeher, die unsympathischste Mannschaft, selbst mit dem Weggang der Müller-Brüder hat sich da nichts geändert.
Mitte der 2. HZ konnte Magdeburg in Vorhand kommen, schafften es aber nicht ein straffes Polster zu legen als Melsungen sich schwer tat.
Sei es wie es sei, Bezjak machte kurz vor Ultimo den Siegtreffer zum 26 : 25. Die Spieler der MR waren damit natürlich nicht einverstanden, meckerten auf die SR, verfolgten diese in die Kabine, mussten mit Gewalt von den SR entfernt werden und prügelten sich mit SCM-Spieler, verweigerten sogar shakehands, der Trainer musste sie dazu auffordern. Unschöne Bilder, trotz Niederlage, sowas will keiner sehen.
Der SCM hat sich auch nicht mit Ruhm bekleckert. Aber die Tabelle lügt nicht, zwei Punkte sind geholt.

Morgen geht es in die MDCC-Arena zum Weihnachtssingen.

#100 RE: Handball ist auch Sport von Ebro 22.12.2019 19:24

So wie Du es beschreibst war es im TV nicht zu erkennen. Wobei das Schlussduell Musche gegen Reichmann schon recht bemerkenswert war. Da war nur eine grössere Rudelbildung zu erkennen. Aber beide haben sich danach wieder umarmt und gut war. So soll es ja auch sein.
Was ich aber im spiel nicht begrien habe, wenn ich als Magdeburger weiß, dass Kühn und Schneider beide schon mit zweimal 2 belastet sind, warum die nicht zielgerichtet angegriffen werden??

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz